Das Zuhause von unterwegs steuern

Mit der eNet SMART HOME app alles im Griff

Sie können Ihr Smart Home nicht nur im hauseigenen WLAN steuern. Der Fernzugriff eNet SMART HOME remote ermöglicht das Bedienen von Heizung, Jalousien, Licht und vernetzten Geräten ganz bequem von unterwegs.
Und mit tado° Geofencing funktioniert das auch automatisch.
Be smart!

Smart Home zum Mitnehmen

Egal ob draußen im Regen oder vom Platz an der Sonne – Sie behalten die Lage zuhause im Blick. Machen Sie sich keine Gedanken darüber, ob das Bügeleisen angelassen wurde. Ein Blick in die App genügt! Und wenn Sie doch einmal etwas vergessen haben, schalten Sie Geräte, die über einen Zwischenstecker angeschlossen sind, ganz einfach per Fingertipp in der App aus.

Möglich wird das alles durch eNet SMART HOME remote. Denn maximaler Komfort heißt für uns auch, dass Sie nicht zuhause sein müssen, um sich mit einem Smart Home wohlzufühlen. Die Vorteile enden nicht an Ihrer Haustür! So wie Sie Ihr Smartphone mitnehmen, nehmen Sie auch Ihr eNet SMART HOME mit und können weiterhin steuern und überwachen.

Erfahren Sie hier mehr zum Fernzugriff eNet SMART HOME remote und informieren Sie sich bei einem Service-Partner in Ihrer Nähe über Ihre Möglichkeiten.

An- und Abwesenheitsfunktion

Dank der Geofencing-Funktion unserer Partner-Marke tado° bietet Ihnen eNet SMART HOME die Möglichkeit, Ihre An- und Abwesenheit als Bedingung in Wenn-Dann-Regeln einzubinden. Ganz praktisch heißt das zum Beispiel:

Sie verlassen mit Ihrem Smartphone als letzte Person Ihr smartes Zuhause und es schaltet automatisch alle Lichter aus, fährt die Rollläden runter und dreht die Heizung auf Sparmodus.

Sobald Sie sich wieder in dem von Ihnen festgelegten Abstand befinden, dreht die Heizung wieder auf und wenn Sie angekommen sind, gehen die Lichter an und die Rollläden fahren hoch.

Mehr Info über die tado°-Funktionen finden Sie bei unseren Lösungen für Heizungssteuerung.