ENERGIESPAREN IM SMART HOME.

INTELLIGENT UND EFFIZIENT.

Mehr Komfort genießen und gleichzeitig Energiekosten sparen.

Moderne Technologie muss Ressourcen schonen. Mit den Sparmaßnahmen, die Ihr eNet SMART HOME Ihnen ermöglicht, verlieren Sie dabei keinerlei Gefühl von Komfort. Lassen Sie sich in Ihrem intelligenten Zuhause nicht nur Arbeit sondern auch Sorgen abnehmen!

Transparente Energieverbräuche.

Energiesensoren in Form von Zwischensteckern, unsichtbar als Unterputzvariante oder im Schaltschrank messen die Verbräuche der angeschlossenen Geräte. Ein Blick auf die eNet SMART HOME app und Sie sehen sofort, welches Gerät gerade wie viel Energie verbraucht.

Effektives Heizungsmanagement.

Reduzieren Sie Ihre Heizkosten um bis zu 31 %. Das smarte Heizungsmanagement von tado° weiß, wenn niemand zu Hause ist und fährt den Heizungsverbrauch automatisch auf Sparflamme.

Intelligentes Lichtkonzept.

Definieren Sie die Schwellenwerte für die Außenhelligkeit. Wird dieser Wert unterschritten, schalten sich Ihre Leuchten automatisch ein und beim Überschreiten wieder aus. So wird automatisch Energie gespart.

UNSERE LÖSUNGEN ZUM THEMA: ENERGIE SPAREN

JUNG eNet Funk-Energiesensor Zwischenstecker

Sichere Übermittlung von Energiewerten, Berechnung der Wirkleistung und -energie, ereignis- oder zeitgesteuertes Senden von Messwerttelegrammen an den eNet-Server: Der JUNG eNet Funk-Energiesensor Zwischenstecker hilft Ihnen beim Energiesparen und ermöglicht ab eNet Server Softwareversion 2.0 die vollverschlüsselte Funkübertragung (AES-CCM). Einfache Handhabung inklusive: Stecken Sie Ihn auf eine beliebige 230-V-Steckdose und überwachen Sie so ganz leicht den Verbrauch unterschiedlicher Geräte.

MEHR ERFAHREN


Gira eNet Funk-Energiesensor

Der Gira Funk-Energiesensor 1fach wird als Zwischenstecker auf eine 230-V-Steckdose gesteckt. Hierdurch ist er sehr flexibel im Einsatz und kann den Energieverbrauch von verschiedenen Geräten erfassen, die an die Steckdose des Energiesensors ZS angeschlossen wurden. Die Anzeige der Werte ist über die Visualisierung des eNet Servers möglich. Der eNet Funk-Energiesensor 1fach ZS lässt sich auch in Projekte einbinden, dazu muss er über einen Anlagen-Scan des eNet Servers eingelesen werden.

MEHR ERFAHREN

 

ENTDECKEN SIE DIE eNet SMART HOME LÖSUNGEN

Jalousien, Rollläden und Markisen werden automatisch aktiviert.

Zu den Lösungen

Mit eNet SMART HOME stimmungsvolle Lichtszenen schaffen.

zu den Lösungen

Geräte kommunizieren immer vollständig verschlüsselt.

zu den Lösungen

Mehr Kontrolle über Ihren Energieverbrauch.

zu den Lösungen

Komfortable Bedienung über Smartphone und Wandschalter.

zu den Lösungen

Heizen Sie effizient und komfortabel per App mit Ihrem Smartphone.

zu den Lösungen

Service-Partner finden

Finden Sie Ihren Service-Partner in Ihrer Region.
Vereinbaren Sie einen ersten Beratungstermin.

ZUR HANDWERKERSUCHE

eNet SMART HOME

Sie möchten eine persönliche Beratung oder haben Fragen? Dann nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular.

Kontaktformular

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und gehören Sie zu den Ersten, die von News und Updates rund um eNet SMART HOME erfahren.

Anmelden