eNet App

Eine App, viele Möglichkeiten 

Steuern, Einstellen, Zugriffsrechte vergeben und Energiekosten sparen. Alles aus einer Hand.

Sobald Sie den Fernzugriff eNet SMART HOME remote aktiviert haben, ist Ihr Zuhause immer griffbereit, egal wo Sie sich befinden.

Sie steuern mit der App einzelne Funktionen, aktivieren und erstellen Szenen, Zeitpläne und Wenn-Dann-Regeln. Legen Sie die wichtigsten Geräte und Funktionen als Favoriten an. Ihre Lieblingskreationen sind dann mit einem Fingertipp abrufbar.

Außerdem macht eNet SMART HOME Ihr Leben sparsamer. Sie sehen auf Ihrem Smartphone, welches Gerät gerade Strom verbraucht. Damit sind unnötige Stromfresser schnell gefunden.

Viele Möglichkeiten erfordern viel Kommunikation zwischen Smartphone, Server und Geräten.

Deshalb aktiviert Ihr Service-Partner bereits während der Installation die Verschlüsselung für die gesamte Kommunikation Ihrer Geräte.

App herunterladen

Sie haben ein iPhone?

 Hier geht's zum App Store 

Sie nutzen ein Android-Gerät?

Hier geht's zu Google Play 

 

 

Schalten
Sie Ihre
Stimmung ein.

Schalten
Sie Ihre
Stimmung ein.

Werden Sie zum Hauptdarsteller. Mit der Funktion „Szenen“ können Sie Geräte, Licht und Jalousien auf einander einstellen. So lösen Sie Szenarien aus, die genau zu Ihrer Stimmung passen.

Für
Hausbewohner
mit fester
Routine.

Für
Hausbewohner
mit fester
Routine.

Und wenn Sie ein Gewohnheitstier sind? Dann ist es Ihr Zuhause  auch. Programmieren Sie Ihr Smart Home einfach darauf, pünktlich auf die Minute das zu tun, was Sie von ihm erwarten.

Keine unnötigen
Rundgänge
mehr.

Keine unnötigen
Rundgänge
mehr.

Sie müssen morgens und abends nicht mehr das ganze Haus ablaufen. Wenn Sie möchten, fahren Ihre Jalousien automatisch bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang hoch und runter.

Sie bestimmen
den Grad
der Romantik. 

Sie bestimmen
den Grad
der Romantik. 

Dimmen Sie bequem von der Couch aus Ihre Leuchten auf die gewünschte Intensität. So bleiben Sie im Entspannungsmodus.

Verschaffen
Sie sich einen
Überblick.

Verschaffen
Sie sich einen
Überblick.

Haben Sie unterwegs manchmal das Gefühl, dass Sie zu Hause vergessen haben, etwas auszuschalten? In der Raumübersicht sehen Sie immer, welche Geräte gerade aktiv sind. Wenn Sie also tatsächlich mal das Licht angelassen haben, schalten Sie es einfach von unterwegs aus.

Sie verwalten
die
Zugriffsrechte.

Sie verwalten
die
Zugriffsrechte.

Sie haben Kinder im Haus und möchten nicht, dass sie Zugriff auf Einstellungen im Smart Home System haben? Kein Problem, denn Sie entscheiden, welche Personen Einstellungen vornehmen können und wer lediglich bestehende Funktionen nutzen kann.